400003011.jpg
400003011.jpg

DAS HEER DES ARMINIUS - HEERE & WAFFEN 11

Autore: A. Strassmeir, A. Gagelmann,

Codice: 400003011

€ 22,00

Affermata serie in lingua tedesca della Zeughaus Verlag, ogni fascicolo è interamente illustrato a colori, con cartine e numerose tavole uniformologiche.

---

Germanische Krieger zu Beginn des 1. nachchristlichen Jahrhunderts. Hier werden zum ersten Mal ausführlich Tracht und Bewaffnung sowie Kampfweise und Organisation der germanischen Verbände beschrieben, die Anfang des 1. Jahrhunderts unter Führung des Cheruskerfürsten Arminius zunächst in römischem Dienst standen, schließlich aber den Kern des erfolgreichen Widerstandes gegen die römische Besatzungsmacht bildeten. Unter Berücksichtigung des derzeitigen archäologischen Forschungsstandes und mit Hilfe römischer Bild- und Schriftquellen werden die Krieger der Cherusker, Brukterer, Marser und weiterer verbündeter Stämme so wirklichkeitsnah wie möglich dargestellt.

Inhalt:

Historischer Hintergrund

- Das Römische Reich und die Germanen um die Zeitenwende

- Die verbündeten Stämme der Rhein-Weser-Germanen

- Arminius, Anführer der Cherusker

- Die Schlacht im Teutoburger Wald

- Die Feldzüge des Germanicus

- Verbündete Elbgermanen

- Die Kämpfe gegen die Markomannen

Grundlagen der Rekonstruktion

Tracht und Trachtzubehör des Germanenkriegers

- Bekleidung und Textilfarben

- Gewandspangen (Fibeln)

- Gürtel

- Sporen

Waffen

- Stangenwaffen (Stoßlanze, Frame, Wurfspeer)

- Schwerter

- Streitaxt und Messer

- Schild

Pferde und Reitzubehör

Der Krieger in der germanischen Gesellschaft

Taktik und Organisation

- Bewaffnung

- Reiter- und Fußkrieger

- Gefolgschaft

- Stammesaufgebot

- Germanen im Dienste Roms

 

Lingua

TEDESCO

Illustrazioni

Riccamente illustrato

Pagine

64

Misure

19 x 26

ISBN
9783938447390


Della stessa collana...